masterclass_geburtsfotografie_susannekrauss.jpg
susannekrauss_geburtsfotografieworkshop_logo_text.png

Geburtsfotografie Masterclass

01hebamme_hausgeburt_geburtsfotografin_geburtsfotografie_geburtshaus_muenchen_susannekraus

Für alle, die nie mehr damit aufhören wollen.
Bewirb dich weiter unten
zu Stipendium ab
1. August 2022.

workshop_geburtsfotografie_geburtskurs_susannekrauss-53.jpg

Die Geburtsfotografie-Masterclass findet am 15./16. Oktober 2022 in München statt.

Die Masterclass richtet sich an alle, die live und ganz real lernen wollen, wie man eine Geburt in den verschiedensten Situationen einfühlsam, professionell und ohne Blitz festhält.

Das Ziel ist, dir die Möglichkeit zu geben, anhand 'realer' Situationen unter fachkundiger Anleitung zu üben, zu lernen und Bilder für dein Portfolio zu sammeln.
  1. Du hast an 2 Tagen die Möglichkeit, verschiedene Geburts-Settings zu fotografieren.

  2. Du lernst den Umgang mit natürlichem Licht, verschiedenen Perspektiven und Situationen.

  3. Du fotografierst Hausgeburten, die Möglichkeiten der verschiedenen Positionen und natürlich auch eine Geburt in der Badewanne oder dem Geburtspool.

 

Du findest nebenbei aber auch Zeit zum Austausch mit Kolleginnen und kannst in den kleinen Pausenblocks immer gerne alle Fragen stellen, die dir auf dem Herzen liegen.

Es wird kleine Snacks und Getränke geben, ansonsten werden wir zur Mittagszeit Essen bestellen.

Außerdem erhältst du das komplette Workbook Geburtsfotografie dazu,

das keine Frage zu Business, Marketing, Hebammenwissen und dem Umgang mit Kunden offen lässt.

Aus dem Inhalt:

Marketing:

• Wie schaffe und festige  ich den Einstieg?

• Wie finde ich Kunden?

• Wie finde ich Kontakt zu Hebammen / Geburtshäusern ?

• Aufbau eines ansprechenden Portfolios / Website

• Social Media / Keywords

• zu viel Druck durch Instagram? 

• Preisgestaltung

• Vertragsgestaltung

Medizin & Psychologie:

• Was muss ich über eine Geburt wissen?

• Mut als Fotografin zum eigenen Stil

• Was ist für Eltern wichtig?

• Was erwartet mich bei meinem ersten Einsatz?

• guter Umgang mit Hebammen und Ärzten

• Was passiert, wenn es nicht so läuft, wie erwartet?

• kritische Situationen

Settings:

• Hausgeburt, Geburtshaus oder Klinik 

• Rufbereitschaft - wie lange?

Technik/Shooting

• Umgang mit schlechten Lichtverhältnissen

• Alternativen zum Blitz

Beispiele zu verschiedenen Lichtsituationen

• Packliste Geburtsfotografie

• Equipment & Licht​

ACHTUNG: DIE PLÄTZE SIND AUF 15  LIMITIERT.

DIE ANMELDUNGEN ERFOLGEN IN DER REIHENFOLGE IHRES EINGANGS.

NOCH WICHTIG: In manchen (Bundes-)Ländern (auch Österreich und Schweiz) ist ggf. eine Übernahme der Kosten durch das Arbeitsamt möglich.

geburtsreportage_familienshooting_muenchen_susannekrauss-1-13.jpg
onlineworkshopgeburtsfotografie_hausgeburtshebamme_muenchen_geburtsfotografinmuenchen_susa
02-geburtsreportagemuenchen-susannekrauss-hebammemuenchen-hausgeburt-geburtsfotografie-geb
Keine Buchung mehr Möglich
jessicahalm_wildebandefotografie.jpg

Jessica Halm
Wilde Bande Fotografie, Berlin

"Man merkt viel Herzblut und die Liebe, die Susanne in den Kurs gesteckt hat. [...] Die Möglichkeit, eine Geburt nachzustellen, ist ein absoluter Pluspunkt für den Kurs."

karo_vitellaro_geburtsfotografie_hannover.jpg

Karo Vitellario
Geburtsfotografie Hannover

"Der mentale 'Support', Susannes Ehrlichkeit und der Ablauf allgemein gibt Anfänger*innen Mut."

carolinries_calejofotografie_saarland.jpg

Carolin Ries,
Calejo Fotografie,
Saarland

"Der Praxisteil mit der Möglichkeit ein Portfolio zu erstellen war fantastisch."

 

Unsere traumhaft schöne Location...

liegt im Osten Münchens (Statdtteil Bogenhausen / Johanneskirchen).

Wir dürfen in den athmosphärischen warmen und kuscheligen Räumen von www.achtsam-begleiten.de/  zusammen arbeiten und fotografieren. 

Einen genaue Anfahrtbeschreibung / Öffi-Möglichkeiten  sowie Infos zu schönen Unterkünften bekommst du mit deinen Schulungsinfos

wenigen Tage nach der Anmeldung.

Keine Buchung mehr Möglich

Es ist leider keine Buchung mehr möglich.
Du kannst dich aber trotzdem noch auf ein Stipendium bewerben.

Wenn du dich um das Stipendium zur Geburtsfotografie bewerben möchtest, tu das bitte bis zum 20. August 2022 mit einem kleinen 'Motivations-Schreiben.

(Sollte eine Teilnehmerin gewinnen, die bereits bezahlt hat, wird das Geld umgehend zurück erstattet!)

>>  Ein Stipendium ist dazu da, Menschen auf ihrem Weg nach oben zu unterstützen,
die besonders geeignet scheinen, diesen Weg einzuschlagen, denen aber die Mittel knapp sind oder fehlen. <<

Bei deiner Bewerbung geht es also nicht um die beste und erfolgreichste Fotografin, sondern um deine fotografische Art und dein Wesen als Mensch.

Es geht darum, ob du genügend Grundkenntnisse in der Handhabung deiner Kamera besitzt und auch, ob du später die Zeit haben wirst, als Geburtsfotografin unterwegs zu sein.

Es geht um dein: "Warum".

Das muss noch in deine Bewerbung:

• Du solltest bereits eine Website zum Thema Familienfotografie haben, auf der ersichtlich ist, was du tust und welchen Stil du verfolgst.  Auch hier keine Sorge - die Website darf auch eine kostenlose Seite sein, auf der noch der Anbieter (z.B. Wordpress, Wix oder Sqarespace ) zu sehen ist.

(Eine Facebook-Seite oder ein Instagram-Account allein reichen nicht, müssen auch gar nicht zwingend vorhanden sein.)

Der Stil der Fotos auf deiner Website muss nicht zwingend dokumentarisch sein und du musst auch noch keine Geburt fotografiert haben. 

• Gib in der Bewerbung bitte dein Kameramodell & Objektiv(e) an -ich muss sichergehen, dass deine Kamera für den Workshop 'geburtstauglich' ist.

 
Anforderungen, die du außerdem erfüllen (und ggf. belegen) solltest:

• Du beherrschst den Umgang mit deiner Kamera sicher

• du arbeitest bereits seit mehr als  12 Monaten als Familienfotografin

• alternativ: Du hast  bereits  ein abgeschlossenes Coaching (mind. 2 Stunden) oder einen Workshop

bei mir (oder einer anerkannten Kollegin!!) zum Thema Geburts-/Familienfotografie. 

(Wenn dir dieser Punkt noch fehlt, kannst du dich auch noch bis zum 15. September 2022  zu einem Coaching oder zu einem der Onlinekurse anmelden und dies in der Bewerbung vermerken).

Deine Bewerbung muss bis spätestens 20. August eingehen.
Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an foto@susanne-krauss.de
Alle Bewerbungen werden bis zum 25. August 2022 geprüft.
Die Stipendiatin wird bis zum 1. September 2020 bekannt gegeben.
 
workshop_geburtsfotografie_geburtskurs_susannekrauss-60.jpg

Was kostet die Masterclass Geburtsfotografie?

Frühbucher zahlen bis zum 20. August 2022 einmalig nur

1450,00 €* 

Im Frübucher-Preis ist folgendes enthalten:

Der komplette Kurs, Models, Props, Snacks und Getränke, sowie das Workbook Geburtsfotografie mit allen, was du zum Business-Aufbau brauchst.

Ab dem 21. August kostet die Masterclass dann regulär

1650,00 €*

(Hier ist auch eine Ratenzahlung möglich.)

Die Gewinnerin des Stipendiums nimmt kostenlos* teil. (Der Anmeldungsbetrag wird  - sollte Anmeldung und Stipendiatsbewerbung parallel eingegangen sein -  zurückerstattet.)

*die Preise verstehen sich jeweils zzgl. der gesetzlichen MWSt.

Verpflegung, Anfahrt und Unterkunft sind nicht im Preis enthalten.

Keine Buchung mehr Möglich
workshop_geburtsfotografie_geburtskurs_susannekrauss-50.jpg
workshopgeburtsfotografie_hausgeburtshebamme_muenchen_geburtsfotografinmuenchen_susannekra

Wenn Du zu meinen Workshops und Coachings auf dem Laufenden bleiben möchtest, melde Dich einfach für meinen Newsletter an.

Zum Newsletter anmelden:

Vielen Dank, du erf&auml;hrst ab jetzt als Erste, wenn es etwas Neues gibt!