geburtsreportage-geburtsfotografie_muenc
geburtsfotografie_geburtsshooting_muench

Geburtsfotografie - der Workshop

WORKSHOP GEBURTSFOTOGRAFIE
 06. und 07. November 2021! 



Buchungen erfolgen nach Eingang der Anmeldung.
Weiter unten findest du alle wichtigen Infos zu Kurs!

"Ich habe bei dem Kurs so viel mitgenommen.

Jetzt fühle ich mich sicher.

Und das ist gut so, denn ich habe bereits in 2 Monaten meine erste Geburt!"

 

(Janina, Kursteilnehmerin)

Was bietet der Kurs?

Der live Workshop zum Einstieg in die Geburtsfotografie

Der Wunsch nach allerersten, authentischen und ungestellten Bildern wächst bei vielen  Eltern.

Der Wunsch, Eltern souverän bei diesem Ereignis begleiten zu können, wächst bei vielen Fotograf*innen.

Nur: Wie klappt der Einstieg, wenn ich zwar weiß, dass ich es kann, aber noch nie die Möglichkeit hatte, eine richtige Geburt zu begleiten?

Einen so intimen Tag im Leben einer Familie zu dokumentieren, ist tatsächlich etwas anderes, als 'nur' Familienfotos zu machen.

Sowohl technisch, als auch emotional.

Es bedeutet sanftes Einfühlungsvermögen ebenso,

wie ein gutes  Gespür für den sorgsamen Umgang mit allen, die dabei sein dürfen.

Es bedeutet für dich als Fotograf*in, dass du dein Equipment wirklich zu 100% kennen und beherrschen solltest.

Aber es ist auch für alle Beteiligten eines der intensivsten und kraftvollsten Erlebnisse,

die man (meiner Meinung nach) erleben darf!

Nach über 16  Jahren als Peoplefotografin und als eine der erfolgreichsten Geburtsfotografinnen Deutschlands ist Geburtsfotografie für mich immer noch die "Königsklasse" der Fotografie.

Ich möchte euch alles alles zeigen, was ihr zum Einstieg als Geburtsfotografin braucht und euch mein gesammeltes Wissen weitergeben.

Ihr lernt, wie Ihr Euer Equipment optimal einsetzen könnt,

wie Ihr an Kunden kommt, welche Arbeitsweise die sanfte Geburtsbegleitung am besten unterstützt und was ihr grundsätzlich als sorgfältige und einfühlsame Geburtsfotografin wissen müsst.

Ihr dürft neben den nachfolgend genannten Themen gerne auch alle weiteren Fragen stellen, die Ihr zur (Geburts-) fotografie auf dem Herzen habt!

Folgende Themen werden wir gemeinsam erarbeiten:

Marketing:

• Wie schaffe ich den Einstieg?

• Wie finde ich Kunden?

• Wie finde ich Kontakt zu Hebammen / Geburtshäusern ?

• Aufbau eines ansprechenden Portfolios / Website

• Social Media / Keywords  

• Preisgestaltung

• Vertragsgestaltung

Medizin & Psychologie:

• Was muss ich über eine Geburt wissen?

• Mut als Fotografin zum eigenen Stil

• Was ist für Eltern wichtig?

• Was erwartet mich bei meinem ersten Einsatz?

• guter Umgang mit Hebammen und Ärzten

• Was passiert, wenn es nicht so läuft, wie erwartet?

• kritische Situationen

Settings:

• Hausgeburt, Geburtshaus oder Klinik 

• Rufbereitschaft - wie lange?

Technik/Shooting

• Bildbearbeitung / Presets (kurze Einführung)

• Equipment & Licht (praktische Übungen)

 ...und wie setzte ich es richtig ein?

• Ablauf einer Reportage*

Hier werden wir 'im Kleinen' eine Geburt durchspielen.

Die dabei entstanden Bilder kannst du bereits für dein Portfolio nutzen!

Extra:

• Mama & Fotografin - wie schaffe ich das?

• Kann man Erfolg planen?

• Sternenkindfotografie

• Verlagsarbeit und journalistischer Einstieg.

Im Anschluss an den Workshop erhält jede Teilnehmerin ein Zertifikat über die Teilnahme.

inkl. Handout (PDF)

"Die besten Tipps für Familien- und Geburtsfotografen"

"Es war einfach super, dass wir gleich ein paar Bilder aus dem praktischen Teil für unser Portfolio verwenden konnten!"

(Franziska, Kursteilnehmerin)
geburtsfotografie_geburtsshooting_muenchen_susannekrauss-6.jpg

Wo und wann  findet der Kurs statt?

Der Kurs findet im Herzen von München statt.

Ich freue mich ganz besonders, euch eine sehr zentral gelege, wirklich coole Location bieten zu können:

Wir dürfen zusammen in den nagelneuen Räumen von "Study Smarter" am Stiglmaierplatz starten.

Das coole daran:

Der Stiglmaierplatz ist mit der U-Bahn nur eine einzige Haltestelle vom Hauptbahnhof entfernt und liegt so schön und zentral, dass die Anreise auch ohne Auto leicht möglich ist und ihr auch bzgl. Unterkunft unabhängig bleibt.

Außerdem werden wir viele feine Möglichkeiten zum Essen gehen haben.

Ein weiterer Bonus: Die Location ist so großzügig, dass ich den Kurs um weitere Plätze erweitern konnte.

Das kommt euch nun auch im Preis zugute!

Für euer Wohl ist gesorgt.

Es wird vor Ort kostenlos kleine Snacks und Getränke geben, Mittags werden wir etwas bestellen, Samstag Abend werden wir gemeinsam zum Essen gehen.

Wann beginnt der Kurs - wann endet er?

Wir haben in zwei Tagen viel vor ;-)

Der Kurs beginnt am Samstag 6. November '21 und Sonntag, 7. November jeweils um 9.30 Uhr.

Am Samstag endet er offiziell um 19.00 Uhr  (gerne können wir abends aber den Tag noch in gemütlicher Runde beim Essen ausklingen lassen). Am Sonntag endet er zwischen 16 und 17 Uhr.

Eure Unterkunft müsst ihr selbst organisieren.

Bitte sorgt rechtzeitig dafür, euch einen Platz zur Übernachtung zu organisieren. Da unsere Location sehr zentral gelegen ist, (5 Minuten vom Hbf, U-Bahn/Tram fährt alle 5- 10 Minuten) bieten sich München und Umgebung problemlos in alle Richtungen an.

Was kostet der Kurs?

Einmalzahlung

1180,- € 

Ratenzahlung (3 Raten, zahlbar ab Buchungstag, 

die letzte Rate 2 Wochen vor Kursbeginn):

420,- €

(Alle Preise gelten zzgl. MwSt.)

Sobald deine Buchung bei mir eingegangen ist, erhältst du binnen 48 Stunden Bescheid, ob Deine Teilnahme verbindlich reserviert ist. Bei Reservierung  bekommst Du automatisch deine Rechnung zugeschickt. Diese ist binnen 5 Tagen zahlbar. Solltest du innerhalb dieser Frist keine Überweisung tätigen, verfällt deine Reservierung automatisch.

Wichtige Infos:

Was ihr  mitbringen müsst:

 

- Euer gängiges Foto-Equipment (Kamera, Objektive, Speicherkarten, Akkus & Ladegerät)

- Euren Laptop / Tablet mit Lightroom oder ggf. eurem persönlichen Bildbearbeitungsprogramm

- bequeme Kleidung

- Schreibsachen, Notitzbuch

Der Kurs beginnt und endet pünktlich. Bitte plant zur An- und Abreise genügend Zeit ein!

Was gibt es für Rücktrittsbedingungen?

Bis zu einen Monat vor dem Workshop-Termin ( Stichtag 06. Oktober 2021) hast du das Recht von der Buchung zurückzutreten.

In diesem Fall werden 50% des Workshop-Beitrages als Stornierungskosten berechnet.

Bei Rücktrittserklärungen nach dem 06. 10. 2021 wird der volle Workshop-Beitrag als Stornierungskosten berechnet, dasselbe gilt bei Nichterscheinen am ersten Workshop-Tag. Du hast aber die Möglichkeit, deine Buchung an eine andere Person weiterzugeben, die dann den Kurs für dich übernehmen kann. Hieraus ergeben sich keinerlei weitere Kosten.

Ueber mich:

Ursprünglich habe ich mal Grafik-Design an der Hochschule München studiert und hier auch mein Diplom gemacht.

Glücklicherweise hatte ich damals auch 8 Semester Fotografie :-)

Zu Diplom bekam ich meine erste Tochter (danach noch zwei weitere) und arbeitete 10 Jahre lang als Kinderbuchillustratorin.

2005 erfüllte ich mir den Traum nur noch als Fotografin zu arbeiten und  bin seitdem Vollzeit für Familien und Geburten, sowie als Lifestylefotografin für Verlage und  Agenturen in ganz Deutschland und weltweit unterwegs.

Bei über 1000 Fotoshootings, über 120 Produktionen für Verlage, diversen Vorträgen für Grafik- und Fotodesignstundenten (u.a.  an der Hochschule München) und seit 2011 auch als Geburtsfotografin habe ich unendlich viel Erfahrung gesammelt.

Ich habe in mich in dieser Zeit auch selbst live und online weitergebildet, sowie Fotografen-Workshops gegeben.

Ich bin Mitglied bei FRELENS, den International Birthphotographers (IAPBP) und Geburtsfotografen Deutschland.

Was mir in den letzten Jahren immer wieder auffiel:

Gerade FotografINNEN unterschätzen oft ihr Potenzial, das jedoch besonders in der Geburts- und Familienfotografie hoch ist.

Sie sind weniger selbstbewusst als ihre männlichen Kollegen und trauen sich allgemein weniger zu. Und das völlig zu Unrecht!!

Manche schämen sich sogar dafür, dass sie nicht mit Blitz arbeiten wollen (Ich tue das nebenbei bemerkt sein über 16 Jahren ;-))

In meinen Workshops möchte ich das ändern und euch an DIE SKILLS erinnern, die ihr gerade als Frauen ganz im Besonderen habt!

geburtsfotografin_muenchen_susannekrauss-01-8.jpg
821-geburtsfotografie_wochenbettfotografie_muenchen_susannekrauss-2.jpg

Was für ein sanfter, und einfühlsamer Kurs. Ich fand es als Hebamme besonders wichtig,

wieviel Wert du auf Achtsamkeit und Zurückhaltung legst, und dabei trotzdem großartige Bilder entstehen können. Danke Susanne. 

 

(Rebecca, Kursteilnehmerin)

...und was ist,
wenn ihr live nicht dabei sein könnt? 


...es wird auch im kommenden Jahr wieder einen Live-Workshop geben.
Wann genau ist allerdings noch ungewiss.

Und wenn es bei dir brennt oder dein Etat nicht mehr erlaubt:
Es gibt jederzeit die Möglichkeit zum ONLINE - MENTORING

ansonsten...
 

WORKSHOP GEBURTSFOTOGRAFIE

onlineworkshop_geburtsfotografie_mothership&birth.png

Im Moment plane ich den Online-Workshop Mutterschafts- und Geburtsfotografie
 
Voraussichtlicher Beginn im Januar/Februar 2022! 

Bisher habe ich nur Live-Workshops oder Einzelmentorings angeboten. Aber da sich inzwischen bei mir die Anfragen nach einem Online-Workshop leise stapeln und manche Teilnehmer*innen nicht die Möglichkeiten für ein Wochenendseminar haben,
wird es  (hoffentlich) ab Frühjahr 2022 einen Onlinekurs mit allen wichtigen Punkten zur Fotografie rund um's Mama-sein geben.

Dieser soll im Januar/Februar 2022 starten.

Da ich für die Onlineplattform aber monatlich Miete zahlen muss, lohnt sich auch für mich nur ein Kurs, wenn es genügend  verbindliche 
Teilnehmer*innen gibt.
Bisher gibt es noch nicht genügend Interessentinnen und ich kann leider nicht voraussagen, ob der Kurs tatsächlich ab dem Frühjahr starten kann. Wenn Du aber noch ein wenig warten kannst, freue ich mich, wenn du dich in die Warteliste eintragen möchtest.
So kann ich besser abschätzen, wie viel Interesse besteht!

"Wow. Einfach nur wow!

Es tat so gut, zu merken, dass ich es schaffen kann und werde.

Dein Workshop hat mich bestärkt, dass es endlich in die richtige Richtung für mich geht!"

 

(Clara, Kursteilnehmerin)

Der Online-Workshop zum Einstieg in die Geburtsfotografie

Du möchtest starten, aber möchtest in diesen unsicheren Zeiten nicht reisen oder kannst einfach nicht an den Terminen zum Live-Workshop?

Einen so intimen Tag im Leben einer Familie zu dokumentieren, ist tatsächlich etwas anderes, als 'nur' Familienfotos zu machen.

Sowohl technisch, als auch emotional.

Es bedeutet sanftes Einfühlungsvermögen ebenso,

wie ein gutes  Gespür für den sorgsamen Umgang mit allen, die dabei sein dürfen.

Es bedeutet für dich als Fotograf*in, dass du dein Equipment wirklich zu 100% kennen und beherrschen solltest.

Aber es ist auch für alle Beteiligten eines der intensivsten und kraftvollsten Erlebnisse,

die man (meiner Meinung nach) erleben darf!

Nach über 16  Jahren als Peoplefotografin ist Geburtsfotografie für mich immer noch die "Königsklasse" der Fotografie!

Ich möchte Euch alles alles zeigen, was ihr zum Einstieg als Geburtsfotografin braucht und euch mein gesammeltes Wissen weitergeben.

Ihr lernt, wie Ihr Euer Equipment optimal einsetzen könnt,

wie Ihr an Kunden kommt, welche Arbeitsweise die sanfte Geburtsbegleitung am besten unterstützt und was ihr grundsätzlich als sorgfältige und einfühlsame Geburtsfotografin wissen müsst.

Ihr dürft neben den nachfolgend genannten Themen gerne auch alle weiteren Fragen stellen, die Ihr zur (Geburts-) fotografie auf dem Herzen habt!

Folgende Themen wirst du Schritt für Schritt erlernen:

Marketing:

• Wie schaffe ich den Einstieg?

• Wie finde ich Kunden?

• Wie finde ich Kontakt zu Hebammen / Geburtshäusern ?

• Aufbau eines ansprechenden Portfolios / Website

• Social Media / Keywords  

• Preisgestaltung

• Der richtige Vertrag

Medizin & Psychologie:

• Was muss ich über eine Geburt wissen?

• Mut als Fotografin zum eigenen Stil

• Was ist für Eltern wichtig?

• Was erwartet mich bei meinem ersten Einsatz?

• guter Umgang mit Hebammen und Ärzten

• Was passiert, wenn es nicht so läuft, wie erwartet?

• kritische Situationen

Settings:

• Hausgeburt, Geburtshaus oder Klinik 

• Rufbereitschaft - wie lange?

Technik/Shooting/Bildbearbeitung:

• Bildbearbeitung / Presets

• Equipment & Licht

 ...und wie setzte ich es richtig ein?

• Ablauf einer Reportage

Extra:

• Mama & Fotografin - wie schaffe ich das?

• Kann man Erfolg planen?

• Sternenkindfotografie

inkl. Handout (PDF)

"Die besten Tipps für Familien- und Geburtsfotografen"

es wird mehrere Livetalks geben, sowie eine Expertenrunde und einen geschlossenen Facebookgruppe.

 Voraussichtlicher Beginn: Frühjahr 2022!

"Ich bin glücklich und sehr entspannt.

Ich kann endlich das tun, was ich mir immer heimlich erträumt habe.

Der Kurs ließ keine Frage mehr offen."

 

(Tabea, Kursteilnehmerin)

 
HIER KANNST DU DICH UNVERBINDLICH
 EINTRAGEN LASSEN!
(Zur Direktbuchungen für den Live-Workshop 2021 bitte HIER entlang!!)
Welchen Workshop möchtest du?
arrow&v

Möchtest du in Zukunft über alle Neuigkeiten oder Sonderangebote informiert werden?

Vielen Dank, du bist nun als Interessentin für den Workshop Geburtsfotografie eingetragen und erfaehrst als Erste, wenn es etwas Neues gibt!