OK, hier geht es weiter ...

 

Die ersten 10 Jahre nach meinen Designstudium habe ich als Kinderbuchillustratorin gearbeitet, selten auch als Autorin, und bei über 120 Büchern versucht zu lernen, wie man eine gute Geschichtenerzählerin wird.

Ich lerne immer noch.

Außerdem fotografiere ich nicht nur Familien, sondern arbeite auch für Zeitschriften und Verlage, die sich mit dem Thema Familie beschäftigen.

Zu meinen Kunden zählen z.B. GU, Kösel und Südwest, die Deutsche Hebammenzeitschrift, Weleda oder die Wala Heilmittel.

Beispiele meiner Lieblingsproduktionen gibt's hier.

Zudem arbeite ich auch noch mit Verlagen und Agenturen zusammen, für die ich  Portraits und Reportagen über bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten mache, wie z.B. der Spiegel, Manager Magazin, McKinsey, Heyne Verlag oder Blanvalet.

(Falls Euch dieser Teil meiner Arbeit interessiert: Hier entlang!)

Weil es mir sehr am Herzen liegt, auch Familien zu unterstützen, mit denen es das Leben im Moment nicht so gut meint, 

arbeite ich außerdem ehrenamtlich für die Initiative Dein Sternenkind.

Eine schwierige Sache, die ich schon während der Kinderbuch-Arbeit bemerkt habe und die nie aufhört:

Um die Geschichte eines anderen zu erzählen, muss man besser zuhören als erzählen können,

sonst gehört die Geschichte, die man erzählt, leider nur einem selbst und nicht der Hauptperson :-( 

Unglücklicherweise erzähle ich manchmal zu viel (vielleicht auch gerade hier...?), drücke mich dabei zudem noch umständlich aus

und habe zu wenig Talent zum Schreiben.

Bei Bildern ist das zum Glück anders.

Sie sprechen für mich, ohne dass ich Worte brauche.

 

Dennoch:

Es kann sein, dass meine Preise nicht eurem Budget entsprechen. 

Es ist leider auch möglich, dass ich manchmal ziemlich lange Wartezeiten habe.

Trotzdem werde ich immer versuchen, es möglich zu machen, eure Geschichte zu erzählen.

Passend zu euch und eurem Leben. Sowohl im Wert als auch erst recht in dem, was sie erzählt.

 

Meinen Bildern möchte ich dabei eine wichtige Botschaft mitgeben: Sie sollen zeigen, wie liebenswert ihr seid.

 

Ja, es gibt auch eine Preisliste, die versucht, ein faires Mittelmaß zu finden.

Sollte diese nicht dem entsprechen, was ihr ausgeben könnt, dann schreibt mir, und erzählt, was ihr Euch wünscht und was ihr Euch leisten wollt. 

Wir werden mit etwas Glück einen Weg finden!

 

Was euch sonst noch interessieren könnte:

Mein Mann und ich haben zusammen fünf  (erwachsene) Patchwork-Kinder und auch, wenn sie nur noch selten alle zusammen im Haus sind, hüpft mein Mutterherz immer noch, wenn sie ab und zu mal auftauchen ;-).

Aber nun endlich genug von mir, ich bin gespannt, von euch zu hören!

PS: Ich bin Mitglied bei birthphotographers.com, geburtsfotografen.de und freelens.

...und falls doch noch irgendwer mehr über mich wissen will ;-) :

Das aktuelle Interview mit Marlen Knecht von Schweizer Geburtscoaching- Team geboren-werden.ch

SO KOMMST DU AM SCHNELLSTEN IN KONTAKT! FESTNETZ: 08092. 85 45 75   ODER MOBIL: 0178. 189 67 85
MAIL: FOTO@SUSANNE-KRAUSS.DE.
DU KANNST GERNE EINFACH AUCH DAS KONTAKTFORMULAR NUTZEN :-)

Aktuelle Blogbeiträge:

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Black Pinterest Icon

© 2020 by Susanne Krauss | Babybauchfotografie, Geburtsfotografie,Kinderfotografie & Familienfotografie in München und Umgebung | Impressum & Datenschutz

member of  FREELENS  IAPBP  and  GEBURTSFOTOGRAFEN.DE

IAPBP-Badge-1-Color-Black-1.png