Hier erfahrt ihr noch mehr über mich: 

 

An Hochschule München habe ich Kommunikation-Design studiert.

Schwerpunkte: Fotografie und Illustration.

Nach dem Diplom bekam ich direkt meine erste und 2 Jahre später meine zweite Tochter. (Eine sehr gute Entscheidung!) 

Parallel arbeitete ich über zehn Jahre als Kinderbuchillustratorin, (selten auch als Autorin) habe bei 100 illustrierten Büchern aufgehört zu zählen aber doch immer noch versucht zu lernen, wie man eine gute Bildergeschichten-erzählerin wird (Ich lerne heute noch).

Nach der Geburt meiner dritten Tochter (Anfang des neuen Jahrtausends) merkte ich, dass ich nicht ewig nur Zuhause sitzen und ein Buch nach dem anderen zeichnen möchte.

Ich hatte noch mein analoges Foto-Equipment aus dem Studium, bekam aber 2004 glücklicherweise eine digitale Spiegelreflex geschenkt. 

Ab diesem Moment habe ich die Kamera gegen den Zeichenstift getauscht und nie mehr aus der Hand gelegt.

 

Im Januar 2005 bezog ich mein erstes Fotoatelier und begann mit der Familienfotografie.

2006 kamen bereits die ersten kommerziellen Aufträge hinzu, 2008 fotografiere ich für den GU-Verlag '"das große Buch der Schwangerschaft".

Seitdem arbeite ich eben nicht nur für Familien, sondern auch für Zeitschriften und Verlage, die sich mit dem Thema Familie beschäftigen.

Zu meinen Kunden zählen z.B.  Kösel und Südwest, Arkana,  die Deutsche Hebammenzeitschrift, Weleda oder die Wala Heilmittel.

Beispiele meiner Lieblingsproduktionen gibt's hier.

Zudem arbeite ich als People-Fotografin auch noch mit Verlagen und Agenturen zusammen, für die ich Portraits und Reportagen über bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten mache, wie z.B. der Spiegel, Manager Magazin, McKinsey, Heyne Verlag oder Blanvalet.

(Falls Euch dieser Teil meiner Arbeit interessiert: Hier entlang!)

Weil es mir sehr am Herzen liegt, auch Familien zu unterstützen, mit denen es das Leben im Moment nicht so gut meint, 

arbeite ich außerdem ehrenamtlich als Sternenkindfotografin.

Meinen Bildern möchte ich bei jedem Shooting eine wichtige Botschaft mitgeben:

Sie sollen zeigen, wie liebenswert ihr seid.

Leider passiert es zuweilen, dass ich ziemlich lange Wartezeiten habe,

leider passiert es auch, dass meine Preise nicht ganz eurem Budget entsprechen. 

Da ich euch trotzdemdie Möglichkeit geben möchte, schöne Bilder zu bekommen, biete ich immer mal wieder Portfolio-Shootings an, die kostenlos sind. Leider aber ist meine Zeit dafür inzwischen sehr begrenzt. Traut euch bitte trotzdem und fragt einfach an!

Vielleicht ergibt sich eine Möglichkeit, oder ich kann eine gute Kollegin empfehlen, was ich immer sehr gern tue.

 

Was euch sonst noch interessieren könnte:

Mein Mann und ich haben zusammen fünf  (erwachsene) Patchwork-Kinder und auch, wenn sie nur noch selten alle zusammen im Haus sind, hüpft mein Mutterherz immer noch, wenn die uns besuchen ;-).

Aber nun endlich genug von mir, ich bin gespannt, von euch zu hören!

PS: Ich bin Mitglied bei birthphotographers.com, geburtsfotografen.de und freelens.

...und falls ihr tatsächlich bis her gelesen habt und irgendjemand noch mehr über meine Arbeit wissen will ;-) :

Hier ein Interview mit Marlen Knecht von Schweizer Geburtscoaching- Team geboren-werden.ch

SO KOMMST DU AM SCHNELLSTEN IN KONTAKT! FESTNETZ: 08092. 85 45 75   ODER MOBIL: 0178. 189 67 85
MAIL: FOTO@SUSANNE-KRAUSS.DE.
DU KANNST GERNE EINFACH AUCH DAS KONTAKTFORMULAR NUTZEN :-)

Deine Nachricht wird  normalerweise innerhalb von 48 Stunden beantwortet!

Aktuelle Blogbeiträge: