• Susanne Krauss

Covid-19 / Corona- Pandemie: "Was ist jetzt anders und wie gehst Du als Fotografin damit um?"


Gestern bekam ich den Anruf einer Familie, die ich bereits seit über 7 Jahren begleiten darf.

Wir hatten Anfang April einen Familientermin vereinbart - seit den neuesten Ankündigungen bzgl. Ausgangssperre muss er nun erst einmal verschoben werden.


Nachdem die Mama aber so ziemlich alle Fragen gestellt hat, die vermutlich den meisten von Euch auf dem Herzen liegen, möchte ich sie hier gleich noch einmal für alle beantworten:


Frage: Wenn ein Termin fest vereinbart war und nun verschoben werden muss, kommen dann Kosten auf mich zu?

Antwort: Nein, selbstverständlich nicht.


Frage: Ab wann können wieder neue Termine bei Dir stattfinden?

Antwort: Ich halte mich an die Vorgaben hier in München (die sich ja temporär immer wieder ändern). Klar ist: *Sicherheit und die Verantwortung für die gesundheitlich Schwächeren unserer Gesellschaft geht vor!

Im Moment biete ich seit 6. Mai 2020 wieder die ersten Termine an.


Frage: Du hast noch bis zum 6. April den "Krise-hat-auch-was-Gute-Gutschein" laufen. Können wir den auch auf unseren Einzeltermin anwenden?

Antwort: Leider nein. Der Gutschein kann nur zu den Familienspecial-Terminen eingelöst werden.

Die Terminen hierzu (voraussichtlich im Juni, Juli und Oktober) werden noch gesondert bekanntgegeben, sobald die allgemeine Ausgangssperre aufgehoben ist.




Frage: Wie schützt Du Dich und auch ggf. uns vor Ansteckung?

Antwort: Ich werde dieses Jahr - wann immer es geht - Terminevor allem Draußen anbieten!

Hier können wir bei Bedarf auch außerhalb er Sperrfristen genügend 'Sicherheitsabstand' einhalten.

Ich werde außerdem vermehrt mit sehr gute Teleobjektiven verschiedener Anbieter arbeiten, um die Qualität meiner Bilder auch bei diesen Abstand gewähren zu können. Es können dabei bspw. Bilder wie alle in diesem Beitrag gezeigten entstehen :-)




Frage: Wenn die Pandemie unerwartet lang anhält - was passiert dann mit unseren neuen Terminen oder dem "Krise-hat-auch-was-Gute-Gutschein"?

Antwort: Neue Termine müssen wir dann entweder verschieben oder noch einmal komplett absagen.

Dies geschieht weiterhin kostenlos. Ich kann aber aus der Erfahrung der letzten 15 Jahre raten:

Es ist einfacher lieber einen Termin zu früh vereinbaren und dann kostenfrei abzusagen,

als dann, wenn es wieder geht, kurzfristig keinen mehr zu bekommen.

Zum Gutschein: Der ist noch bis zum 6. April ebenfalls kostenfrei zu erwerben (die Summe wird erst am eigentlichen Termin fällig): D.h. auch hier besteht kein Risiko.

Er ist bis zum 30. 12. 2020 gültig.


Frage: Warst Du selber schon erkrankt?

Antwort: Das weiß ich nicht. Sobald es die Möglichkeit gibt, werde ich mich testen lassen, in der Hoffnung, dass ich den Erreger hoffentlich schon hatte und somit in Zukunft kein Überträger mehr sein kann. Das wäre natürlich für meine Arbeit von enormen Vorteil!


Solltet Ihr noch Fragen zu dem Thema auf dem Herzen haben, dann schreibt mir einfach, ich werde den Blogbeitrag dann gerne ergänzen!

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Black Pinterest Icon

© 2020 by Susanne Krauss | Babybauchfotografie, Geburtsfotografie,Kinderfotografie & Familienfotografie in München und Umgebung | Impressum & Datenschutz

member of  FREELENS  IAPBP  and  GEBURTSFOTOGRAFEN.DE

IAPBP-Badge-1-Color-Black-1.png